Zum Hauptinhalt springen
ArgeLandentwicklung logo

Die ArgeLandentwicklung trauert um Herrn Univ.-Prof. Dr.-Ing., Dr. sc. techn. h.c., Dr. agr. h c. Erich Weiß (13.09.1939-03.08.2020)

Mit Herrn Univ.-Prof. Dr. Erich Weiß ist ein bedeutender Landentwickler von uns gegangen. Nach seinem Studium der Geodäsie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn und dem sich anschließenden Vorbereitungsdienst für den höheren vermessungstechnischen Verwaltungsdienst trat er 1966 in die Flurbereinigungsverwaltung des Landes Nordrhein-Westfalen ein.

1990 folgte er einem Ruf der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität, wo er bis zum Jahr 2004 den Lehrstuhl Bodenordnung und Bodenwirtschaft der Landwirtschaftlichen Fakultät innehatte.
Neben seiner Lehr- und Forschungstätigkeit befasste sich Herr Univ.-Prof. Dr. Erich Weiß in zahlreichen Veröffentlichungen und Gutachten u.a. mit grundsätzlichen Fragestellungen zum Flurbereinigungsgesetz sowie zum Grundeigentum als Bestandteil einer freiheitlichen Rechts- und Gesellschaftsordnung.

Als Leiter einer interdisziplinären Arbeitsgruppe der ArgeLandentwicklung hatte Herr Univ.-Prof. Dr. Erich Weiß in den Jahren 1984 bis 1987 großen Anteil an der Erarbeitung von einheitlichen und länderübergreifenden Empfehlungen für den textlichen Teil des Flurbereinigungsplans.

Unvergessen bleibt auch der persönliche Einsatz von Herrn Univ.-Prof. Dr. Erich Weiß zur Aufarbeitung der historischen Entwicklung des Flurbereinigungsgesetzes der Bundesrepublik Deutschland. Die von ihm im Jahr 2000 herausgegebene Dokumentation "Quellen zur Entstehungsgeschichte des Flurbereinigungsgesetzes der Bundesrepublik Deutschland von 1953" trägt durch die gezielte Zuordnung vieler Einzelvorgänge aus der Entstehungszeit des Gesetzes während der Jahre 1948 bis 1953 dazu bei, die Entwicklung des Gesetzes und die damit verfolgten Ziele besser zu verstehen und wirkt damit fördernd für die Weiterentwicklung von Flurbereinigung und Landentwicklung.

Mit Herrn Univ.-Prof. Dr. Erich Weiß verliert die Welt einen Fachexperten und einen engagierten Kämpfer für die ländliche Entwicklung. Die ArgeLandentwicklung wird Herrn Univ.-Prof. Dr. Erich Weiß ein ehrendes Andenken bewahren. Unser Mitgefühl gilt seiner Ehefrau und seiner Familie.