Zum Hauptinhalt springen
ArgeLandentwicklung logo

Herzlich willkommen bei der ArgeLandentwicklung

Die Bund-Länder-Arbeitsgemeinschaft Nachhaltige Landentwicklung (ArgeLandentwicklung) ist ein Arbeitsgremium der Agrarministerkonferenz (AMK) und beschäftigt sich mit Fragestellungen rund um die nachhaltige Entwicklung des ländlichen Raums und der Schaffung gleichwertiger Lebensverhältnisse.

Die Rahmenbedingungen im ländlichen Raum werden durch zahlreiche Faktoren, wie beispielweise der Globalisierung, dem Struktur- und demografischen Wandel sowie neuen Herausforderungen wie dem Klimawandel und dem Erhalt der biologischen Vielfalt, rasant verändert. Daher gilt es, die Instrumente der Landentwicklung stetig weiterzuentwickeln und anzupassen.

Auf den folgenden Seiten möchten wir Sie gerne über die ArgeLandentwicklung und ihre Arbeit informieren sowie deren Aufgaben, Instrumente und Projekte. Es stehen zahlreiche Publikationen zum Download bereit.

Bei Fragen können Sie sich gerne an die Geschäftsstelle der ArgeLandentwicklung wenden.

Aktuelles

"LAND.LEBEN.GESTALTEN. – Mit LEADER für Brandenburgs ländliche Regionen" – Neuauflage der Brandenburger LEADER-Broschüre

Das "Forum ländlicher Raum – Netzwerk Brandenburg" informiert mit seiner neuen LEADER-Broschüre über die Arbeit der 14 lokalen Aktionsgruppen im Land Brandenburg in der EU-Förderperiode 2014 bis 2020.

Die Broschüre stellt lokale Akteure vor, die sich aktiv an den Entwicklungsprozessen vor Ort ...mehr

Projekt des Monats Juni: Alleskönner Flurbereinigung – Stärkung von Weinbau, Naturschutz und Tourismus in Oberhof und Weinähr

In unserem Projekt des Monats Juni erfahren Sie, wie die Flurbereinigung in Kombination mit LEADER-Projekten den Weinbau, den Naturschutz und den Tourismus in zwei rheinland-pfälzischen Gemeinden integral voranbringt.

Das Projekt ist das Ergebnis eines ILE-initiierten Bottom-Up-Ansatzes, in dem das ...mehr

Projekt des Monats Mai: Bauernhof-Kita in Südlohn – Kein Streichelzoo und doch Wohlfühloase

Von der Aussaat über die Ernte bis hin zur Verarbeitung oder aber der Versorgung der Hoftiere erlernen die Jüngsten in der Südlohner Bauernhof-Kita vielfältige Kenntnisse rund um das Thema Landwirtschaft. In unserem Beispiel des Monats Mai erfahren Sie, wie eine Landwirtsfamilie nach der Aufgabe des ...mehr