Zum Hauptinhalt springen
arge-landentwicklung logo

Herzlich willkommen bei der ArgeLandentwicklung

Die Bund-Länder-Arbeitsgemeinschaft Nachhaltige Landentwicklung (ArgeLandentwicklung) ist ein Arbeitsgremium der Agrarministerkonferenz (AMK) und beschäftigt sich mit Fragestellungen rund um die nachhaltige Entwicklung des ländlichen Raums und der Schaffung gleichwertiger Lebensverhältnisse.

Die Rahmenbedingungen im ländlichen Raum werden durch zahlreiche Faktoren, wie beispielweise der Globalisierung, dem Struktur- und demografischen Wandel sowie neuen Herausforderungen wie dem Klimawandel und dem Erhalt der biologischen Vielfalt, rasant verändert. Daher gilt es, die Instrumente der Landentwicklung stetig weiterzuentwickeln und anzupassen.

Auf den folgenden Seiten möchten wir Sie gerne über die ArgeLandentwicklung und ihre Arbeit informieren sowie deren Aufgaben, Instrumente und Projekte. Es stehen zahlreiche Publikationen zum Download bereit.

Bei Fragen können Sie sich gerne an die Geschäftsstelle der ArgeLandentwicklung wenden.

Aktuelles

Projekt des Monats Juni: Flächenmanagement für Klima und Umwelt (FKU)

Eine der wichtigsten Instrumente der Landentwicklung – besonders im Hinblick auf Maßnahmen des Klimaschutzes – ist die Flurbereinigung. Um Treibhausgasemissionen effektiv zu mindern, ist u. a. die Anhebung von Wasserständen innerhalb von Moorgebieten eine bewährte Möglichkeit.

Wie mit dem ...mehr

Landentwicklung und der Transformationsprozess zur Klimaneutralität – Fachtagung der ArgeLandentwicklung mit dem BMEL

Am 01.06.2022 fand eine Fachtagung der ArgeLandentwicklung – traditionell organisiert durch Vorsitzland und BMEL – in der Vertretung des Landes Brandenburg beim Bund statt. Aktuelles Thema der hybriden Veranstaltung, an der mehr als 100 Akteure:innen aus Politik, Wissenschaft und Verwaltung ...mehr

Zukunft im ländlichen Raum gemeinsam gestalten - Leitlinien Landentwicklung neu gefasst

Die von der Bundesregierung im Juli 2019 beschlossenen Maßnahmen zur Umsetzung der Ergebnisse der Kommission "Gleichwertige Lebensverhältnisse" haben umfassende Diskussionsprozesse angestoßen: Es wird nach Wegen und Lösungen gesucht, wie das politische Ziel, gleichwertige Lebensverhältnisse in den ...mehr