Zum Hauptinhalt springen
ArgeLandentwicklung logo

Durch Planung, Bodenordnung und Realisierung in einer Hand dient die Flurbereinigung / Flurneuordnung dazu, konkurrierende Nutzungsansprüche an Grund und Boden zu entflechten, eine markt und umweltgerechte bäuerliche Landwirtschaft zu sichern und eine vielfältige, ökologisch leistungsfähige Kulturlandschaft zu bewahren oder zu entwickeln. Gleichzeitig werden infrastrukturelle Vorhaben der Gemeinden oder Regionen unterstützt.

Die Leitlinien Landentwicklung vermitteln Ihnen grundlegende Informationen. Die Gesetzesgrundlage bildet das Flurbereinigungsgesetz.

Landwirtschaft

Landentwicklung trägt zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit land- und forstwirtschaftliche Betriebe… ... Mehr lesen

Boden und Wasser

Landentwicklung trägt durch vielfältige Maßnahmen der Bodenordnung zum nachhaltigen Schutz von… ... Mehr lesen

Naturschutz und Landschaftspflege

Landentwicklung trägt zum Aufbau von Biotopverbundsystemen unter Einbeziehung der… ... Mehr lesen

Verkehrsanlagen

Landentwicklung trägt zur eigentums-, sozial- und umweltverträglichen Einbindung von öffentlichen… ... Mehr lesen

Infrastruktur

Landentwicklung trägt zur Verbesserung der dörflichen und regionalen Infrastruktur durch Anpassung… ... Mehr lesen

Freizeit und Erholung

Landentwicklung unterstützt auch die Gestaltung von: Radwegen, Wanderwegen, Aussichtspunkten und… ... Mehr lesen

Wald

Eigentumsklarheit und Erschließung sind die wichtigsten Voraussetzungen, um eine Waldbewirtschaftung… ... Mehr lesen

Wirtschaft

Flurbereinigung leistet einen wichtigen Beitrag, um Wirtschaftskraft und Beschäftigung zu beleben. ... Mehr lesen